Bitte genießen Sie die Produkte von Moët Hennessy verantwortungsvoll. Mehr zu unserer Corporate Responsibilty erfahren Sie hier.
Bitte genießen Sie die Produkte von Moët Hennessy verantwortungsvoll.
3 Mai 18
I
Der Ardbeg Peat & Love Bus rollt durch Deutschland
Die Zeit des Flower-Power, in der alles „Groovy“ war, steht im Mittelpunkt des diesjährigen Ardbeg Days. Traditionell gefeiert wird er am letzten Tag des legendären Islay Festival of Music & Malt. Nicht alle Fans des ultimativen Islay Single Malt Whiskys können vor Ort sein. Deshalb macht sich in diesem Jahr der Ardbeg Peat & Love Bus auf den Weg zu allen Ardbeggians und solchen, die es noch werden wollen. In einem Original Robur-Bus, aufwändig gestaltet, wird es bei Whisky-Spezialisten und einigen Bars ab dem 4. Mai bis zum Ardbeg Day am 2. Juni 2018 Tastings mit dem Kernsortiment Ardbeg TEN, Ardbeg An Oa, Ardbeg Uigeadail und Ardbeg Corryvreckan geben.
3 Mai 18
I
Glenmorangie Grand Vintage Malt 1989 – der zweite Release der Bond House Kollektion No. 1
Komponiert aus erlesenen Fässern feinsten Single Malts ist Glenmorangie Grand Vintage Malt 1989 der zweite Release der exklusiven Bond House No. 1 Kollektion. Dieser reiche und komplexe Whisky vereint einige der letzten Batches, die im ehemaligen Brennhaus destilliert wurden. Über ein Jahrhundert die Heimat der höchsten Brennblasen Schottlands. 27 Jahre reifte dieser Jahrgangs-Whisky teilweise in ehemaligen Côte-Rôtie Weinfässern.
1 Mai 18
I
Ruinart Sommelier Challenge 2018
Die Maison Ruinart, das älteste Champagnerhaus der Welt, lädt am 28. Mai 2018 Deutschlands Sommeliers zur exklusiven „Ruinart Sommelier Challenge 2018“ ins „The Fontenay“ nach Hamburg ein.
Der Tag beginnt mit einer Blindverkostung von 4 Weinen, die aus jeder Region der Welt stammen können (Still- oder Schaumweine). Ziel ist es, Aussagen zum Thema Verkostung aber auch zu Speiseempfehlungen und Serviertemperatur zu treffen. Anschließend haben die Kandidaten die Möglichkeit eine exklusive Master Class unter der Leitung von Frédéric Panaïotis, Kellermeister von Ruinart, zu erleben.
5 April 18
I
LIU BOLIN X RUINART
Ruinart, das älteste Champagnerhaus der Welt, pflegt seit seiner Gründung im Jahr 1729 in Reims seinen einzigartigen Lebensstil, der auf besondere Weise die Ära der Aufklärung spiegelt. In jener Zeit hatte die französische Philosophie und Kultur großen Einfluss auf die Welt und die herausragende Stellung der Maison Ruinart war von entsprechender Strahlkraft. Auch bei der Champagner-Herstellung ging Ruinart neue Wege: Sehr früh entschloss man sich, die seltene und wertvolle Chardonnay-Traube für die Cuvées zu verwenden.
13 März 18
I
Moët Academy Night
Nicht nur in Hollywood wurden die Oscars zelebriert, sondern auch in Berlin! Bei der glanzvollen „Moët Academy Night“ in den „Spreegraphen Studios“ feierten in der Nacht von Sonntag auf Montag rund 100 geladene Gäste mit dem berühmten Champagnerhaus die Award-Verleihung. Mit dem Edel-Getränk konnten die VIPs, der Großteil davon aus der Filmszene, dann auch auf die Gewinner anstoßen. 
24 Januar 18
I
HAPPY ROSÉ ANNIVERSARY 2018
Vor 200 Jahren revolutionierte Madame Clicquot die Herstellung des Rosé Champagners. Die kreative Unternehmerin wollte sich nicht damit zufriedengeben, dass erst das Hinzufügen von Holunderbeeren den pink schimmernden Glanz hervorrief. So erfand sie 1818 die Rosé d’Assemblage Methode – eine der wichtigsten Innovationen der Champagnerherstellung. Sie fügte dem traditionellen Veuve Clicquot Yellow Label etwas Rotwein hinzu. Das Ergebnis war der Veuve Clicquot Rosé, ein fruchtiger und vollmundiger Ausdruck des Clicquot-Stils. Heutzutage nicht mehr aus dem Portfolio von Veuve Clicquot wegzudenken.

Pages

Agegate modal