Bitte genießen Sie die Produkte von Moët Hennessy verantwortungsvoll. Mehr zu unserer Corporate Responsibilty erfahren Sie hier.
Bitte genießen Sie die Produkte von Moët Hennessy verantwortungsvoll.
24 Januar 18
I
HAPPY ROSÉ ANNIVERSARY 2018
Vor 200 Jahren revolutionierte Madame Clicquot die Herstellung des Rosé Champagners. Die kreative Unternehmerin wollte sich nicht damit zufriedengeben, dass erst das Hinzufügen von Holunderbeeren den pink schimmernden Glanz hervorrief. So erfand sie 1818 die Rosé d’Assemblage Methode – eine der wichtigsten Innovationen der Champagnerherstellung. Sie fügte dem traditionellen Veuve Clicquot Yellow Label etwas Rotwein hinzu. Das Ergebnis war der Veuve Clicquot Rosé, ein fruchtiger und vollmundiger Ausdruck des Clicquot-Stils. Heutzutage nicht mehr aus dem Portfolio von Veuve Clicquot wegzudenken.
19 Dezember 17
I
Moët & Chandon Rosé Impérial Capsule Collection
Die Moët Rosé Capsule Collection ist eine Hommage an das „It-Girl“ des 18. Jahrhunderts, Madame de Pompadour.  Ihrer Vorliebe für Kunst, Literatur, Design und Stil ist es zu verdanken, dass Paris zur europäischen Kulturhauptstadt wurde. Als engste Vertraute von König Ludwig XV, machte sie ihn mit dem Champagnerhaus Moët & Chandon vertraut. 
1 Dezember 17
I
Glenmorangie besiedelt Dornoch Firth mit europäischen Austern
Austern in den Küstengewässern des Dornoch Firth wieder heimisch werden zu lassen und die Biodiversität in der Region zu erhöhen ist das Ziel der Glenmorangie Destillerie. Gemeinsam mit der Heriot-Watt Universität Edinburgh und der Marine Conservation Society siedelte die Highland-Destillerie europäische Austern (Ostrea edulis) an der schottischen Ostküste an. Sie gelten seit über 100 Jahren in der Region als ausgestorben. Dafür wurden die Partner mit drei Preisen im November 2017 ausgezeichnet. 
30 November 17
I
Veuve Clicquot Business Woman Award 2017
Das Champagnerhaus Veuve Clicquot verlieh am Mittwochabend zum 31. Mal in Deutschland den Veuve Clicquot Business Woman Award an eine Unternehmerin, die durch ihren Mut, ihre Risikobereitschaft, aber auch durch ihre Vision, Innovation und Kreativität überzeugt hat.
Veuve Clicquot Präsident Jean-Marc Gallot begrüßte rund 80 geladene Gäste im „The Grand“ in Berlin. Sie erlebten gemeinsam eine emotionale Award-Zeremonie im Rahmen eines edlen Gala-Dinners.
Höhepunkt war die Verleihung des Business Woman Award an Dr. Alice Brauner, Filmproduzentin und Geschäftsführerin der CCC Filmkunst GmbH und der CCC Filmstudios. 
3 November 17
I
Ardbeg Twenty Something Committee Release
Ab dem 2. November 2017 treffen Whisky-Liebhaber auf einen Single Malt, der rar und einzigartig ist: Ardbeg Twenty Something ist ein äußerst limitierter 23jähriger Islay Malt Whisky, der zu Ehren des Ardbeg Committees abgefüllt wurde. Destilliert in der Brennblase, die heute Besucher im Hof der Ardbeg Destillerie begrüßt, in einer Zeit, als Ardbeg für immer verloren schien. Eine Phase mit fast komplett versiegter Produktion und ungewisser Zukunft. 
24 Oktober 17
I
Moët & Chandon Grand Vintage 2009
Ein Moët & Chandon Grand Vintage drückt ein außergewöhnliches Jahr in der Champagne aus. Er ist des Kellermeisters persönliche und freie Interpretation der einzigartigen Qualität der Trauben eines ganz speziellen Jahres. Basierend auf dem Können von Benoît Gouez, Kellermeister bei Moët & Chandon, verspricht dieser Vintage etwas ganz Besonderes zu sein. Während die Vintages aus der Vergangenheit hauptsächlich vom Chardonnay dominiert wurden, liegt der Fokus bei dem Vintage 2009 in erster Linie auf dem Pinot Noir. Seit 1996 war der Anteil an Pinot Noir nicht mehr so hoch.

Pages

Agegate modal