Bitte genießen Sie die Produkte von Moët Hennessy verantwortungsvoll. Mehr zu unserer Corporate Responsibilty erfahren Sie hier.
Bitte genießen Sie die Produkte von Moët Hennessy verantwortungsvoll.
Estates & Wines
AO YUN 2014

„Ao Yun 2014 ist der zweite Jahrgang eines einzigartigen Abenteuers. Er zeichnet sich durch eine größere Komplexität aus als der Vintage 2013. Grund dafür sind bessere Klimabedingungen der Wachstumsperiode, wie auch das Weingut-Optimierungsmanagement.“
Maxence Dulou, Winemaker und Estate Director.

Terroir
-Bordeaux-ähnliches Klima verbunden mit den Besonderheiten des Hochgebirges.
-Im Sommer vor den heftigen Monsun-niederschlägen in Osten und Westen durch die Flüsse Yangsee und Salouen geschützt.
-Ein durch das Hochgebirge kompensierte niedriger Breitengrad: Im Gegensatz zu anderen nördlicheren Regionen wie Ningxia müssen die Trauben nicht ausgedünnt werden.
-Wenige Sonnenstunden (tiefes und steiles Tal), die teilweise durch eine stärkere UV-Strahlung ausgeglichen werden.
-Längere Reifdauer (140 Tage gegen 120 in Bordeaux), verstärkt durch ein trockenes und sonniges Saison-ende.
-Große Terroir-Vielfältigkeit: 314 Parzellen auf 27,7 Hektaren, verteilt auf 4 Dörfer auf beiden Seiten des Mekongs, mit verschiedenen Ausrichtungen, Höhenlagen und Böden.

Verkostung
Erscheinung: Starke, tiefdunkle Farbe. An der Nase eine sehr vielschichtige Erscheinung: Gewürze mit Zimt- und Lakritznoten, Frische durch Minze und Zederholz, erdige Aromen durch Leder und Humus, mineralische Noten durch Graphit und Bleistift, und Rotbeerenaromen. Am Gaumen trocken, mit einem mittleren bis vollen Körper, der eine lange und elegante Tanninstruktur an den Tag legen. Er entspricht der Nase mit einer Vielfalt von frischen, fruchtigen und mineralischen Noten wie Pfingstrosen, Meeresalgen, wilde Brombeeren und Graphit. Eine bemerkenswerte Harmonie zwischen Mineralität/Säure und Süße/Alkohol. Komplexität, Frische, Eleganz und subtile Tannine ergeben die Einzigartigkeit dieses neuen Terroir in Himalaya.

Weinberg
Nordwestliche Seite der Yunnan Provinz (Shangri-La ist ein verstecktes Paradies im Himalaya-Gebirge).
Weingutgebiete befinden sich inmitten des heiligen Meili.
Verschiedene Höhen (4 Dörfer):
-Adonc (2600m) – 10,5 Ha. – Sitz des Weinguts
-Shuori (2500m) – 6,7 Ha.
-Sinong (2200m) – 5,1 Ha.
Lokale Weinbauern leben seit Jahrhunderten in diesem Gebiet und haben sich an die steilen Berghänge mit dem Anbau in unzähligen Terrassenbauten angepasst.
Biologischer Anbau 

Key Selling Points
-Das Ergebnis einer großartige Reise: 4 Forschungsjahre für ein Terroir, den weltweit renommiertesten Terroirs ebenbürtig
-Ein mystischer Ort: Ao Yun liegt neben dem legendären Shangri-La, am Fuße des Himalaya, in der „Three Parallel River“ Region, einem unter UNESCO Schutzgebiet.
-Carbernet Sauvignon Terroir: Bestehend aus 314 Weinparzellen auf 27,7 Ha., unter den kleinsten in der Welt, verbreitet auf 2200m bis 2600m Höhe.
-Menschliches Abenteuer: Ein kulturelles Zusammenkommen zwischen dem französischen Savoir-Faire von Maxence Dulou und der Erfahrung des chinesischen Teams und 120 Tibetanischer Weinbauerfamilien.
-Einzigartiges Handwerk: 100% aller Verarbeitungen auf dem Weingut werden von Hand und unter dem Prinzip biologischen Anbaus durchgeführt.
Agegate modal